Lost in the world
Montag 19.02.07

" 7.53 Uhr

Gerade hab ich mich gefragt warum ich sie nicht viel früher kennen gelernt hab. Ich meine, auf der einen Seite denke ich dass es dann eh nix geworden wäre. Aber wenn hätte ich ihr sicher besser getan als die meisten schmierigen Zeitgenossen an die sie geraten ist auf der Suche nach Zuneigung. Sie hat so einiges getan damit sie wer gern gehabt hat. Aber wie sag ich selber immer "man muss die Vergangenheit ruhen lassen und in die Zukunft blicken" nun heißt es wohl den Schaden eingrenzen, gerade wo sie nun erfahren hat warum sie früher gemobbt wurde. Sie war nie verrückt, es hat ihr nur keiner geglaubt. Und die die es wussten haben geschwiegen. Sie war nie verrückt...doch das hat sie dazu gebracht verrückt zu werden. Schrecklich irgendwie. Diese typische Vorstellung man hat wirklich einen Geist gesehen und alles was man zu hören bekommt "Ja, wissen wir doch...gleich geht's wieder auf ihr Zimmer...da bekommen sie ihre Medikamente"

Wie dem auch sei. Egal was war...ich hoffe wir schaffen es zu verarbeiten und sie wieder zu einem fröhlichen (was sie ja eigentlich die meiste zeit ist) und glücklichen Mädchen zu machen. Und falls es nicht klappt werde ich mich ihren Eigenschaften anpassen, denn eins ist sicher. So schnell wird sie mich nicht mehr los.

Soweit ich mich erinnern kann sind wir morgen 3 Monate zusammen - 1/4 Jahr und ich bin von tag zu tag glücklicher mit ihr.

8.05 Uhr

Ich bin mal wieder zu spät dran. Aber wenn ich schreiben muss, muss ich schreiben. Egal wie lang es dauert."

12.4.07 10:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



. design . host .
Gratis bloggen bei
myblog.de